Kategorie: Volksmedizin & Mythologie

Der Palmstrauß

Palmstrauß

Alljährlich am Palmsonntag werden quer durch den Alpenraum Palmsträuße (oder Palmbuschn) gebunden und in der Kirche geweiht. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein christliches Ritual, viel mehr basiert dieser Brauch auf alten vorchristlichen Fruchtbarkeitsriten. Vielerorts sieht man im Strauß sogar ein prophylaktisches Schutzmittel gegen Krankheit und Unglück. Weiterlesen

Der Dreißigenstrauß

Dreißigenstrauß

Am Vorabend des 15. August geht es in vielen Alpentälerm geheimnisvoll her. Nach alter Tradition wird der sogenannte Dreißigenstrauß, auch Frauenstrauß oder einfach nur Hochunserfrauen-Kräuterstrauß gesammelt. Was viele nicht mehr wissen: es handelt sich dabei um ein altes Ritual aus der Frauenheilkunde. Weiterlesen